LinuxNews

LinuxNews

 

LinuxNews ist, wie der Name bereits andeutet, ein Blog, das Nachrichten aus der bunten Linux- und Open-Source-Welt verbreitet. Darüber hinaus wird es Raum bieten für längere Artikel, für Hardware-Tests, Tipps & Tricks und für von eigener Meinung getragenen Kommentaren zu Ereignissen in Linux-Land und in den Weiten des Web. Bei den Nachrichten wird ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Desktop-News und solchen über Server, Cloud, Container und Mobilbereich angestrebt.

Über den Tellerrand hinaus

Auch der Blick über den Tellerrand zu den Kollegen von BSD, ReactOS oder Haiku ist selbstverständlich. Sozial relevante Themen und die Verwendung von Linux und Open Source in deutschen Amtsstuben und der EU sind ebenfalls essentielle Themen dieses Blogs. Soziale Medien spielen heute eine wichtige Rolle bei der Verbreitung von Nachrichten. Somit wird sich LinuxNews dieser Entwicklung nicht entziehen und veröffentlicht die hier eingestellten News zeitgleich auch auf Google +, Twitter und Facebook.

Gastautoren willkommen

LinuxNews wird werbefrei an den Start gehen, das spätere Schalten von dezenter und thematisch passender Werbung ist allerdings nicht für alle Zukunft ausgeschlossen. Gastautoren sind hier gerne gesehen. Wer Interesse am Schreiben hat und gerne News oder Artikel auf dieser Plattform veröffentlichen möchte, kann sich gerne melden.

Korrekt, aber locker

LinuxNews will technisch korrekt, im Ton aber eher locker daherkommen. Englisch ist weltweit die vorherrschende IT-Sprache. Deshalb werden Anglizismen nicht unbedingt eingedeutscht, was dem Sprachfluss zugute kommt. Wir wollen aktuell sein, manchmal ist es aber auch besser, ein paar Tage verstreichen zu lassen, wenn eine Entwicklung noch im Fluss ist. Wir wollen versuchen Klickbait-Überschriften zu vermeiden, auch wenn das bei der gebotenen Kürze von Überschriften nicht immer einfach ist.

In den ersten Tagen und Wochen wird vermutlich der ein oder andere Fehler sichtbar werden. Wenn ihr Fehler oder vermeintliche Unzulänglichkeiten entdeckt, lasst es uns bitte wissen. Kritik ist in jedem Fall erwünscht. In den Kommentaren wird von uns gerne das bei Linux gewohnte »du« verwendet. Falls das unangemessen erscheint, lasst uns das auch wissen.

Und nun viel Spaß mit LinuxNews. Wenn euch das Angebot gefällt, macht euer Umfeld darauf aufmerksam, aboniert unseren RSS-Feed. Wir wollen Linux gemeinsam voran bringen.

LinuxNews - ein neues Blog stellt sich vor

Beitrag kommentieren

Alle Kommentare
  • hsp

    01.09.2017, 17:32 Uhr

    Na denn mal los 🙂

  • Gyges

    05.11.2017, 15:50 Uhr

    Hey,
    habe mich mal durch deine Beiträge gewühlt und bin sehr angetan, weiter so!
    Übrigens, das Kontaktformular scheint außer Betrieb zu sein und die Schaltflächen “Ältere Beiträge” und “Neuere Beiträge” sind vertauscht.
    Cheers

    • Ferdinand Thommes

      05.11.2017, 17:44 Uhr

      Danke für die Blumen. Und danke, schau ich mir an. 🙂

      • Ferdinand Thommes

        05.11.2017, 21:54 Uhr

        ps: Sollte jetzt alles funktionieren. Nochmal danke.