TV HAT

Bild: Raspberry Pi TV HAT | Quelle: Raspberry Pi Foundation

 

Die Raspberry Pi Foundation hat eine weitere Zusatzplatine für ihren Einplatinenrechner vorgestellt. Die TV HAT getaufte Zusatzplatine erweitert den Raspi um die Möglichkeit, digitale DVB-T2- und DVB-T-Streams zu empfangen, abzuspielen oder an andere Geräte streamen. Die Abkürzung HAT steht für »Hardware Attached on Top«, ist also eine kleine Platine, die Huckepack über die 40-polige GPIO-Steckerleiste auf dem Raspberry Pi angedockt wird.

Eine Frage der Leistungsfähigkeit

Der TV HAT lässt sich auf allen Raspberry-Pi-Boards andocken, die über eine 40-polige GPIO-Steckerleiste verfügen. Auf diesen Geräten kann ein TV-Stream empfangen und über das Netzwerk an ein anderes Gerät gestreamt werden. Um die Streams direkt auf dem empfangenden Pi anzusehen, sollte es sich allerdings um einen Raspberry Pi 2, 3 oder 3B+ handeln, die über genügend Leistung verfügen.

Das Betrachten der empfangenen Streams ist dabei nicht auf den Einplatinenrechner selbst beschränkt. Mit einem an ein Netzwerk angeschlossenen TV-HAT können Streams auf jedem im Netzwerk verfügbaren Gerät angezeigt werden. Das können andere Computer, Mobiltelefone und Tablets sein.

Halber Hut

Der TV HAT führt zudem einen neuen HAT-Formfaktor ein, der zeitgleich vorgestellt wurde. Der TV-HAT ist ein »Half-Size-HAT«,  also nur ein halber HAT, der in Form und Größe den Raspberry-Pi-Zero-Boards entspricht. Diese neue HAT-Spezifikation ist eine lediglich eine mechanische Anpassung elektrisch bleibt alles beim alten. Zum Empfang mit dem TV HAT wird eine Antenne benötigt, die, anders als die Antennenbuchse, nicht im Bestellumfang enthalten ist. Eine Anleitung führt detailliert durch die erste Inbetriebnahme. Der TV HAT kann ab sofort für rund 22 Euro bestellt werden.

Erst im August hatte die Raspberry Pi Foundation das PoE HAT vorgestellt, mit dem sich der Winzling mit Power over Ethernet versorgen lässt. Das aktuelle Raspbian in der neuen Version 2018-10-09 unterstützt das PoE Hat seit Kurzem.

 

Verwandte Themen

Steam Link für Raspberry Pi offiziell verfügbar
views 489
Lizenz: CC0Ende 2015 brachte der auf Spiele ausgerichtete Soft- und Harwarehersteller Valve Steam Link als Hardware-Box heraus. Das kleine Gerät ...
Raspbian 2018-11-13 mit VLC-Mediaplayer
views 687
Screenshot: ftEinen Tag nach der Vorstellung des neuen Raspberry Pi 3 Model A+ gibt die Raspberry Pi Foundation Raspbian 2018-11-13 als neueste V...
Neuer Raspberry Pi 3 Model A+ vorgestellt
views 914
Bild: Raspberry Pi 3 Model A+ | Quelle: Raspberry Pi FoundationDie Raspberry Pi Foundation hat mit dem Raspberry Pi 3 Model A+ ein neues Familie...
Raspbian »June 2018« erhält Einrichtungsassistente...
views 426
Bild: Raspberry Pi 3 B+ | Quelle: Raspberry Pi Foundation Raspbian ist das auf Debian basierende Standard-Betriebssystem für den Einplat...

Beitrag kommentieren