Home-Office: Arbeiten in der Corona-Krise
Foto: Roberto Nickson auf Unsplash

Die Corona-Krise hat uns fest im Griff und hat viele Menschen zu Home- Office verdonnert. Darunter auch solche, die das nicht so gerne wollen oder gut können. Ich frage mich daher, wie ihr damit umgeht?

Viele Vorteile

Bei mir ist es so, dass ich schon sehr lange ausschließlich von zu Hause aus arbeite. Ich kann mir gar nichts anderes mehr vorstellen. Für mich sehe ich dabei auch fast nur Vorteile, auch ohne Corona:

  • Der Arbeitsweg fällt weg, es bleibt mehr Zeit zum Arbeiten
  • Ich kann meinen Tag meist einteilen, wie ich möchte
  • Ich kann spontan halbe oder ganze Tage freimachen
  • Ich kann meinen Urlaub besser planen

Home Office nicht für jeden

Allerdings ist Home-Office auf Dauer nicht für jeden geeignet. Zunächst einmal bedarf es einer guten Disziplin, um eine funktionierende Balance zwischen Arbeit, Haushalt und Privatleben herzustellen und vor allem einzuhalten. Vorausplanung ist hier alles. Bei mir hat sich das automatisch so eingespielt, dass, solange ich meine Termine im Auge habe, sich der Rest von allein regelt.

Soziale Kontakte fehlen

Zwei Umstände machen die derzeitige Situation für mich jedoch strapaziös. Einerseits bin ich, wie vermutlich jeder andere auch, durch das ständige Bewusstsein dieser Bedrohung und die Vermeidung einer Ansteckung gestresst. Das wirkt sich unvermeidbar auch auf die Arbeit aus. Dann fehlen natürlich die sozialen Kontakte.

Aber ich habe es noch gut. Meine Frau muss seit 2 Wochen auch von zu Hause aus arbeiten und das liegt ihr überhaupt nicht. Ihr fehlt die nötige Disziplin zur Organisation des häuslichen Arbeitstags, obwohl sie in ihrem Job als Führungskraft viel Verantwortung trägt und selbstständig arbeiten muss. Das fängt bereits beim frühen Aufstehen an.

Wie geht’s euch dabei?

Da ein Ende der Corona-Krise so schnell nicht zu erwarten ist, berichtet doch gerne mal von euren Erfahrungen und Erwartungen und wie sich die derzeitige Situation auf eure Arbeit auswirkt. Und vor allem: Bleibt gesund!

Home-Office: Arbeiten in der Corona-Krise
0 0 vote
Article Rating

Verwandte Themen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Falls angehakt, wird ein MD5-Hash-Wert deiner E-Mail-Adresse an Gravatar.com übermittelt. Der Hash-Wert wird jedoch nicht veröffentlicht.
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments