NeoChat für Android installieren

NeoChat für Android

Nach dem Interview mit Tobias Fella zur Entwicklung des Matrix-Clients NeoChat kam auf Twitter die Frage auf, wie man NeoChat auf Android-Geräten installieren kann, denn im Google Play Store ist die Anwendung (noch) nicht vertreten. Auch mit FDroid in den Standardeinstellungen bleibt der Client unauffindbar.

Was ist also zu tun, um NeoChat aufs Smartphone oder Tablet zu bannen? Zunächst einmal muss FDroid um das KDE Nightly-Repository erweitert werden. Dazu gehen wir auf die Android/FDroid-Webseite im KDE-Community-Wiki und scannen von dort den QR-Code ein, den wir dann in FDroid öffnen und dort das Hinzufügen des Repository bestätigen. Nun lässt sich NeoChat über die Suche in FDroid finden und installieren. Eine weitere Möglichkeit ist das Herunterladen des APK aus der Binary Factory.

Nach dem Öffnen der App gilt es noch, beim Login die Zugangsdaten in der Form @user:matrix.org einzugeben, wobei der Server-Name individuell verschieden sein kann. Auf dem PinePhone lässt sich NeoChat mit Plasma Mobile verwenden und ist in der PinePhone Community Edition »Plasma Mobile« vorinstalliert.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

10 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments