postmarketOS mit eigenem Tweaks-Tool

postmarketOS Tweak | Quelle: Linux Smartphones

Martijn Braam, seines Zeichens eifriger Entwickler beim mobilen Betriebssystem postmarketOS hat sich das Tool GNOME Tweaks zum Vorbild genommen und mit postmarketOS Tweaks ein ähnliches Werkzeug für Smartphones und andere Geräte mit postmarketOS als Betriebssystem geschaffen. Das berichtet aktuell die Webseite Linux Smartphones von Brad Linder.

Damit lassen sich unter anderem Schriftarten, Themes und andere Einstellungen wie Animationen oder die Energieeinstellungen anpassen. Braam erklärt, dass postmarketOS Tweaks selbst ebenfalls anpassbar ist, da die angebotenen Optionen in den Einstellungen durch Konfigurationsdateien definiert sind, sodass die Entwickler der verschiedenen für postmarketOS verfügbaren Benutzeroberflächen wie Phosh, Plasma Mobile oder Sxmo an ihre Bedürfnisse angepasste Versionen von postmarketOS Tweaks ohne großen Aufwand erstellen können.

postmarketOS Tweaks wird in einem der nächsten Builds der Distribution integriert werden. Der Quellcode ist auf Sourcehut zu finden. Weitere Apps von Braam für mobile Geräte finden sich auf seiner Webseite. Darunter ist unter anderem auch die App Megapixels, die dem Kamerasensor des PinePhone (OV5640) erstmals Bilder entlocken konnte. In einem Video führt Braam die Tweaks seiner Anwendung vor:

4.5 2 votes
Article Rating

Verwandte Themen

4.5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments