Linux-Presentation-Day sucht Unterstützer

Logo: LPD | Quelle: LPD | Lizenz: CC BY-SA 4.0

Beim Linux-Presentation-Day stehen vor allem diejenigen im Mittelpunkt, die über das Betriebssystem Linux bislang wenig oder gar nicht informiert sind und mehr über die Möglichkeiten von Linux erfahren wollen. Dabei ist es unerheblich, ob man potentieller Umsteiger von einem anderen Betriebssystem, genereller Neueinsteiger ist, oder als Anfänger noch den ein oder anderen Tipp sucht.

LPD 2021.1

Termin für alle Fragen und Antworten zu den Beiträgen und auch für die Präsentation der LUGs ist Samstag, der 15. Mai 2021. Aufgrund der andauernden Corona-Situation wurde entschieden, keine öffentlichen realen Treffen, sondern Online-Treffen abzuhalten. Sollte es die Situation erlauben, kann es auch Veranstaltungen vor Ort geben. Dieses wird dann kurzfristig auf l-p-d.org bekannt gegeben.

Zweigeteilt

Die Veranstaltung wird in zwei Teile aufgeteilt. Einerseits werden die Beiträge ungefähr eine Woche vor Veranstaltungsbeginn per Videostream veröffentlicht. Andererseits wird die Veranstaltung selbst an obigem Termin mittels BigBlueButton stattfinden. In dieser Webkonferenz werden Fragen zu den jeweiligen Videobeiträgen beantwortet. Außerdem präsentieren sich die beteiligten Organisationen wie LUGs oder andere lokale Linux-Gruppierungen. Weiterhin werden BBB-Räume angeboten, in denen verschiedene Linux-Themen diskutiert werden können.

Wir suchen noch Unterstützer

Wir suchen vor allem Linuxer, die Beiträge von ca. 30 Minuten Dauer für Einsteiger erstellen. Diese Beiträge sollen sowohl als Präsentation, als auch als Video unter freier Lizenz zur Verfügung gestellt werden. Zudem wird Mitarbeit bei den folgenden Aufgaben gesucht:

  • Werbung, Pressearbeit: Wir suchen Unterstützer, die Kontakte zur Tagespresse, Radio und TV sowie gegebenenfalls zu einschlägigen Computerzeitschriften haben oder herstellen können.
  • Unterstützung beim Videoschnitt. Überdies sind Leute gesucht, welche die Beitragenden beim Videoschnitt unterstützen und vor der endgültigen Veröffentlichung das Material für die finale Version aufbereiten.
  • Unterstützung bei der Übersetzung der LPD-Einstiegsseite. Aktuell gibt es die l-p-d.org Einstiegsseite nur in Deutsch und einigen wenigen mehr oder weniger automatisch übersetzten Sprachen. Hier suchen wir noch Freiwillige die sich zumindest mal die wesentlichen Sprachen der Länder bei denen regelmäßig LPD stattfinden, übersetzen. Es handelt sich um Englisch, Französisch und Italienisch. Andere Sprachen sind ebenfalls erwünscht, aber nicht zwingend.
  • Termine: Freiwillige bitte Rückmeldung bis spätestens Montag, 12. April 2021 an Ulf Bartholomäus ub1x@gmx.net
5 2 votes
Article Rating

Verwandte Themen

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments