Plasma Mobile 21.07 verbessert viele Apps

Plasma Mobile
Quelle: KDE

Plasma Mobile profitiert weiterhin von dem Schub, den das PinePhone ausgelöst hat und bringt mit Plasma Mobile 21.07 eine Veröffentlichung mit Verbesserungen unter anderem in der Shell, der Wähl-App sowie der Podcasting-App Kasts, wie aktuell dem Blog zu entnehmen ist.

Schnellere Shell

Die Shell reagiert nun schneller als bisher, vor allem im Bereich der Kopfleiste. In der App zum Wählen der Telefonnummern konnten einige Probleme mit internationalen Nummern gelöst werden. Zudem wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das Wählprogramm den falschen Kontaktnamen anzeigt, wenn ein Anruf eingeht. Darüber hinaus kann die Wähl-App nun auch korrekt mit einer Hardware-Tastatur verwendet werden.

Die SMS-App Spacebar von Plasma Mobile erhielt mehrere Verbesserungen im User-Interface. Zum einen werden Fehler beim Senden von Nachrichten nun richtig gemeldet und es wird auch angezeigt, von welcher Nummer eine SMS gesendet wurde. Eine weitere Verbesserung bei Spacebar ist, dass Chats nun richtig geordnet angezeigt werden.

Überarbeitete Apps

Die KWeather-App wurde überarbeitet und bietet jetzt ein überarbeitetes Plasmoid und eine neue Inline-Seitenanzeige für den Flat Mode. Ebenfalls überarbeitet wurde die Kalenderanwendung Calindori, der die Entwickler abgewöhnt haben, das Phone jeweils um Mitternacht aufzuwecken. KClock wurde verbessert, indem sichergestellt wurde, dass der Empfang eines Alarms während des Schlafmodus in allen Fällen funktioniert.

Qrca, der QR-Reader von Plasma Mobile wurde erweitert und erlaubt nun die Auswahl zwischen mehreren verfügbaren Kameras zum Scannen von Barcodes. Zudem können Barcodes von Fahrscheinen für Bus- oder Bahnreisen oder Flugtickets in KDE Itinerary importiert werden. Darüber hinaus bietet die App hilfreiche Links für Barcodes, die internationale Artikelnummern oder ISBNs enthalten.

Kasts erleichtert Podcast-Suche

Eine Menge an Neuerungen floss in die Podcasting-App Kasts ein. So ist es nun unter anderem möglich, aus der App per Discover auf der Webseite Podcast Index nach Podcasts zu suchen. Die Download-Anzeige der App wurde angepasst, um in die Kategorien Herunterladen Teilweise heruntergeladen und Vollständiger Download anzuzeigen. Auf Systemen, auf denen NetworkManager läuft, kann Kasts nun prüfen, ob eine gebührenpflichtige Verbindung verwendet wird. Zudem wurden die Einstellungen für die Wiedergabegeschwindigkeit überarbeitet. Ein Klick auf die Schaltfläche Geschwindigkeit öffnet nun eine Liste, die unter anderem erlaubt, die Wiedergabe in Stufen zu verlangsamen.

5 2 votes
Article Rating

Verwandte Themen

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments