SoftMaker FreeOffice 2021 verfügbar

SoftMaker FreeOffice 2021 ist ab heute für Linux, macOS und Windows kostenlos verfügbar. FreeOffice ist der
kostenlose Ableger des kommerziellen Pakets SoftMaker Office. Neben der erstmaligen Unterstützung des SVG-Grafikformats, neuen Funktionen und verbesserten Import- und Exportfunktionen bietet FreeOffice 2021 nun auch die Möglichkeit, eine Lizenz gleichzeitig mit Windows, macOS und Linux privat und geschäftlich frei einzusetzen.

Microsoft-Formate

Das frisch überarbeitete Office-Paket kommt mit aktuellen Versionen der Textverarbeitung TextMaker 2021, der Tabellenkalkulation PlanMaker 2021 und des Präsentationsprogramms Presentations 2021. FreeOffice 2021 öffnet und speichert die Microsoft-Formate DOCX, XLSX und PPTX. Der Austausch der Dateien mit
Microsoft-Office-Anwendern sollte somit ohne Probleme möglich.

Fuß- und Endnoten im gleichen Dokument

Die Textverarbeitung TextMaker 2021 lässt Anwender Textdokumente jedes Umfangs erstellen. Die umfangreichen DTP-Funktionen ermöglichen das Einfügen von Bildern, Grafiken, Tabellen und zahlreichen weiteren Objekten. Neu hinzugekommen ist die gleichzeitige Verwendung von Fuß- und Endnoten im gleichen Dokument. Neben der nahtlosen DOCX-Unterstützung bietet die Textverarbeitung originalgetreuen Umgang mit zahlreichen weiteren Dateiformaten. Verlustfrei öffnet und speichert sie sowohl Dokumente im alten Microsoft-Format DOC als auch im von LibreOffice und OpenOffice verwendeten ODT-Format.

Erweiterte Pivot-Tabellen

Die Tabellenkalkulation PlanMaker 2021 deckt den kompletten Funktionsumfang ab, der zum Erstellen von Berechnungen, Tabellen und Diagrammen benötigt wird. Selbst Funktionen für erfahrene Nutzer, wie die im neuen PlanMaker nochmals erweiterten Pivot-Tabellen oder bedingte Formatierungen sollen dank der reibungslosen Unterstützung des Excel-Formats XLSX kompatibel zu Microsoft Excel 2019, 2021 und 365 sein.

Mehr Animationen und Folienübergänge

Auch das Präsentationsprogramm Presentations 2021 ist nun noch kompatibler zu PowerPoint als der Vorgänger. FreeOffice Presentations 2021 bietet mehr Animationen und Folienübergänge auf OpenGL-Basis und stellt dem Anwender eine Vielfalt von Effekten zur Verfügung, die die Präsentationen aufwerten.

FreeOffice steht auf der Webseite zum Download bereit. Anwender von Manjaro Linux erhalten FreeOffice 2021 für Linux direkt in ihrer Linux-Distribution. FreeOffice 2021 lässt sich dort sowohl über den Paketmanager pacman, als auch direkt bei der Grundinstallation von Manjaro installieren.

2.2 10 votes
Article Rating

Verwandte Themen

2.2 10 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments