Sven Guckes verstorben

Auf Twitter wurde heute bekannt, dass der Berliner Open-Source-Enthusiast und Entwickler Sven Guckes mit 55 Jahren verstorben ist.

Sven war seit den frühen 90er Jahren im Usenet und später im IRC und anderswo unterwegs, immer bereit, anderen bei ihren Problemen zu helfen. Besucher vieler Linux-Veranstaltungen im In- und Ausland werden ihn von Vorträgen und durch seine Verbundenheit mit vielen Communities kennen. Ich habe die Ehre, ihn gekannt zu haben.

Sven war ein Verfechter von TextTools. Er war nicht per se gegen grafische Oberflächen, und während er an der Verbesserung von TextTools arbeitete, wartete er stets auf die perfekte GUI. Er verbesserte unter anderem Tools wie Vim, für das er viele Konfigurationen erstellt hat. Mehr über ihn erfahrt ihr auf seiner Webseite. R.I.P Sven.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments