TUXEDO Book XUX7: Gaming-Notebook als Desktop-Ersatz

TUXEDO Book XUX7: Gaming-Notebook als Desktop-Ersatz
TUXEDO Book XUX7

Tuxedo Computers aus Augsburg bezeichnet sein neues Gaming-Notebook TUXEDO Book XUX7 als tragbaren Desktop. Eingeschränkt wird die Tragbarkeit bei einer Bauhöhe von 43,5 mm von einem Gewicht von 3,8 kg. dafür soll das Desktop-Replacement-System eine extrem hohe Leistungsfähigkeit auf Höhe eines Highend-Desktop PCs aufweisen. Erst vor wenigen Wochen stellte Tuxedo zwei Gaming-Notebooks vor.

Schwergewicht mit Core i9-10900K

Das Tuxedo Book XUX7 bedient sich aus dem Regal der Desktop-Prozessoren bis hin zu Intels Flaggschiffmodell Core i9-10900K mit 10 Kernen und 20 Threads. Der 10th Gen Prozessor aus der Comet Lake Serie taktet mit bis zu 5,3 GHz und weist eine nominale Energieaufnahme (TDP) von 125 Watt auf.

Ausreichend RAM

Das System wird von bis zu 128 GByte DDR4 Arbeitsspeicher unterstützt, der sich auf vier RAM-Slots verteilt, die mit bis zu 3.200 MHz takten und das XUX7 auch als Workstation für anspruchsvolle Grafik- und Videobearbeitung sowie rechenaufwändige Deep Learning- und Render-Prozesse geeignet erscheinen lässt. Insgesamt vier SSDs lassen sich im XUX7 mit einer Kapazität von je 2 TByte unterbringen.

Grafikleistung wie am Desktop

In der Grafikabteilung kommt mit der NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER das Flaggschiff in der höchsten Ausbaustufe zum Einsatz. Mit 3072 Shadern (CUDA – Cores), 8 GByte GDDR6 Grafikspeicher und einer maximalen Energieaufnahme (TGP) von 200 Watt bietet das XUX7 Grafikleistung auf Highend-Desktop-Niveau. Die im MXM-III V4.0-Formfaktor eingesetzten Grafikkarten sind darüber hinaus auf dem Mainboard gesteckt und somit, wie die Desktop-Prozessoren, nachträglich austauschbar.

Displays für Gamer und Kreative

Das FullHD IPS-Display mit 17,3-Zoll spricht mit 240 Hz und G-SYNC die Gamer an. Graikschaffende können sich alternativ für das besonders hochauflösende UHD IPS Display mit einer Farbraumabdeckung von 100% Adobe RGB und einer Helligkeit von ~400 cd/m2 entscheiden.

Bis zu vier Monitore

Für den Multi-Monitorbetrieb stehen beim Tuxedo Book XUX7 vier Anschlüsse für externe Bildschirmerweiterungen zur Verfügung: Neben 2x Mini DisplayPort 1.4 kann auch je ein Monitor per HDMI 2.0 sowie per Thunderbolt 3 betrieben werden. Darüber hinaus stellen 4x USB sowie 1x UHS-III-Kartenleser umfassende Schnittstellen für den Datenaustausch bereit.

Vier Stunden ohne Steckdose

Um die Leistung des TUXEDO Book XUX7 mit genügend Energie zu versorgen, wird das Highend Desktop-Replacement mit 2x 280 Watt Netzteilen (mit Doppel-Halterung) ausgeliefert. Der 97 Wh leistende Akku soll im TUXEDO Book XUX7 je nach Auslastung bis zu 4 Stunden durchhalten, bevor er eine Steckdose braucht. Das Gerät kostet in der Grundausstattung 2.391 Euro und kann ab sofort konfiguriert und bestellt werden. Die Auslieferung soll ab dem 1.10 beginnen.

TUXEDO Book XUX7: Gaming-Notebook als Desktop-Ersatz
3.6 5 votes
Article Rating

Verwandte Themen

3.6 5 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Falls angehakt, wird ein MD5-Hash-Wert deiner E-Mail-Adresse an Gravatar.com übermittelt. Der Hash-Wert wird jedoch nicht veröffentlicht.
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments