KDE Applications 20.12.2 erschienen

KDE Applications

Die KDE-Entwickler haben mit KDE Applications 20.12.2 das Update der KDE-Apps für den Monat Februar freigegeben. Neben der gestern bereits vorgestellten, neu hinzugekommenen Konferenz-Organisations-App Kongress wurden Fehler in zahlreichen Apps behoben. Dazu zählen unter anderen der Datei-Manager Dolphin, das Screenshot-Tool Spectacle, der Music-Player Elisa und der Dokumentenbetrachter Okular.

Dolphin

Bei Dolphin wurde die Berechnung der Ordnergrößen auf FUSE- und Netzwerk-Dateisystemen korrigiert. Eine Überschneidung bei den Tastaturkürzeln zwischen Dolphin und der integrierten Konsole wurde behoben, indem für das Kopieren des Pfads einer markierten Datei in Dolphin anstatt STRG+Umschalt+C künftig STRG+Alt+A verwendet wird. Das Kopieren in der integrierten Konsole hat nun STRG+Umschalt+C exklusiv für sich.

Spectacle

Spectacle lwird nun nicht weiter im Hintergrund ausgeführt, wenn bei einer rechteckigen Auswahl die Aktion mit ESCAPE abgebrochen wird. Ebenfalls im Rechteck-Modus, bei Multimonitor-Setups mit drei Displays können künftig auch Screenshots des mittleren Displays aufgenommen werden. Bei Lokalisationen außer Englisch konnte das Ausgabeformat nicht auf JPG gesetzt werden. Auch dieser Fehler ist nun behoben.

Und sonst noch…

Die Benachrichtigungen von KDE Connect vom Smartphone an das Plasmoid auf dem Desktop funktionieren wieder wie gewohnt. Hier war bei strukturellen Änderungen der Pfad zu D-Bus verrutscht. Elisa stürzt nicht mehr ab, wenn zwischen zwei Songs die Lyrics abgerufen werden. Es können auch wieder neue Radiostationen eingebunden werden. Im kürzlich vorgestellten Matrix-Client Neochat wurden mit Version 1.0.1 einige Ungereimtheiten von Neochat 1.0 ausgeräumt. Kdenlive weist eine lange Liste von Änderungen auf, die, wie alle weiteren Änderungen den Release Notes entnommen werden können.

5 4 votes
Article Rating

Verwandte Themen

5 4 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments