AlmaLinux erhält professionellen Support

AlmaLinux OS

Die erste stabile Ausgabe von AlmaLinux wurde am 30. März als AlmaLinux OS 8.3 veröffentlicht. Jetzt hat das hinter dem Projekt stehende Unternehmen CloudLinux angekündigt, professionellen Support für AlmaLinux anbieten zu wollen.

AlmaLinux OS als Ersatz für CentOS

Aber was ist AlmaLinux und warum erhält eine neue Distribution die Versionsnummer 8.3? AlmaLinux ist ein Drop-In-Ersatz für CentOS 8.x, das Red Hat im Dezember letzten Jahres abgekündigt hatte und durch CentOS Stream ersetzen wird. Da CentOS auch viel im Unternehmensbereich eingesetzt wird, buhlen Canonical, Oracle, SUSE und andere um die Kunden, die einen Ersatz für CentOS suchen.

Breites Support-Angebot

CloudLinux hat erkannt, dass dieses frei werdende Potenzial an Kunden leichter von AlmaLinux zu überzeugen sein wird, wenn professioneller Support zum Angebot dazugehört. Und so kündigt das Unternehmen an, ab Mai ein mehrstufiges Support-Angebot anbieten zu wollen. Dazu sollen regelmäßige Patches und Updates für den Linux-Kernel und die Kernpakete ebenso gehören wie Service-Level-Agreements (SLAs) und ein 24/7-verfügbarer Dienst zur Beseitigung von Störungen. Zusätzlich zu diesen essenziellen AlmaLinux-Support-Diensten plant CloudLinux auch die Einführung eines Premium-Support-Levels für Unternehmen, die erweiterte Services benötigen.

Eine Million USD jährlich

Dass AlmaLinux ein ernsthafter Anwärter auf die CentOS-Nachfolge ist, bekräftigen die Entwickler bei CloudLinux durch die Ankündigung einer Stiftung, die künftig die Verantwortung für die Verwaltung des AlmaLinux OS-Projekts übernehmen soll, sowie der Zusage von einer Million USD jährlich zur Weiterentwicklung von AlmaLinux OS.

Abbilder für AlmaLinux OS 8.3 »Purple Manul« stehen im Repository des Projekts zum Download bereit, ein Migrationsscript steht auf GitHub bereit. Docker und weitere Cloud-Images sowie eine Ansible-Collection finden sich dort ebenfalls. In Kürze soll auch die ARM-Plattform unterstützt werden.

Informationen über die Preisgestaltung des Support-Angebots für AlmaLinux OS können schriftlich über das Kontaktformular der Webseite eingeholt werden.

5 1 vote
Article Rating

Verwandte Themen

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments