Orange Pi 800

Orange Pi 800: Auf den Spuren des Raspberry Pi 400

Die Firma Shenzhen Xunlong Software CO. Limited bietet unter der Marke Orange Pi bereits seit Längerem Alternativen zum jeweils aktuellen Raspberry Pi an. Mit dem Orange Pi 800 erhält der Raspberry Pi 400 nun ebenfalls Konkurrenz aus China in Form eines weiteren Mini-PCs, verpackt in einer Tastatur.

Rockchip RK3399

Während der RasPi 400 mit der 4-Kern-ARM Cortex-A72 SoC Broadcom 2711 ausgestattet ist, basiert der Orange Pi 800 auf dem 6-Kern-Cortex-A72/A5 SoC Rockchip RK3399, der unter anderem auch im Pinebook Pro Dienst tut. Für den Bereich Video ist eine Mali-T864-GPU zuständig. Leicht überlegen ist der Orange Pi 800 auch beim Speicher, denn neben einem SD-Karten-Slot verfügt er intern über eMMC-Flash-Speicher mit bis zu 64 GByte.

Anschlüsse des Orange Pi 800

Etwas besser ausgestattet

Wie sein Vorbild bietet der Orange Pi 800 4 GByte LPDDR4 RAM, Gigabit-Ethernet, Dual-band 802.11b/g/n/ac WiFi 5 und Bluetooth 5, zwei USB-3-Ports sowie einen USB-2-Port. Neben dem eMMC-Speicher hat der Konkurrent dem RasPi aber auch einen HDMI-2.0-Anschluss in voller Größe, der für 4Kp60-Auflösung geeignet ist, sowie ein VGA-Anschluss anstelle von zwei Micro-HDMI-Anschlüssen voraus. Die Maße des Orange Pi 800 belaufen sich, fast identisch zum RasPi 400 auf 286 × 122 × 22 mm bei einem Gewicht von 385 g. Darin eingebettet bietet die Tastatur 78 Tasten im QWERTY-Layout. Andere Layouts sollen möglich sein. Bei den GPIO-Erweiterungsstiften liegt der RasPi 400 vorne. Anstatt 40 bietet der Orange Pi 800 derer lediglich 26.

Zwei Betriebssysteme

Softwareseitig soll der Orange Pi 800 laut der chinesischen Webseite mit zwei Betriebssystemen ausgeliefert werden. Neben Chrome OS soll auch das auf Arch Linux basierte Orange Pi OS vorinstalliert sein.

Noch ist weder die Verfügbarkeit oder der Preis des Orange Pi 800 bekannt. Er wird laut der Webseite vermutlich in den nächsten Tagen über AliExpress und Amazon zu haben sein. Der Preis dürfte unter dem des Raspberry Pi 400 angesiedelt sein, der derzeit bei uns ab 85 Euro zu haben ist.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

10 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments