Ubuntu 22.04 LTS

Ubuntu 22.04.1 um eine Woche verschoben

Eigentlich sollte gestern mit Ubuntu 22.04 LTS »Jammy Jellyfish« ein erstes Update für die aktuelle LTS-Ausgabe von Ubuntu erscheinen. Dieses Point Release wurde nun um eine Woche bis zum 11. August zurückgestellt . Der Grund ist ein Fehler in der OEM-Installationsfunktion der Abbilder für 22.04.1.

Spät entdeckt

Dieser Fehler, der sich durch eine Verkettung unglücklicher Umstände in Snapd manifestiert, führt dazu, dass vorinstallierte Snaps auf dem endgültigen Zielsystem nicht funktionieren, wenn bei der Installation die Option OEM-Installation gewählt wurde. Das Problem wurde identifiziert und eine Lösung ist in Arbeit, sodass die Entwickler zuversichtlich sind, dass es in Kürze behoben sein wird. Die Verschiebung der Veröffentlichung auf den 11. August erlaubt es, die Lösung zu testen, und gleichzeitig den Nutzern ein definitives Datum für das Update zu planen.

Nur neue Installationen betroffen

Das Problem betrifft nur neue Installationen, die den OEM-Installationsmodus von Ubiquity und die Release Candidate-Images für 22.04.1 verwenden. Bestehende Benutzer und Benutzer, die mit den derzeit verfügbaren 22.04-Images installieren, sind in keiner Weise betroffen. Auch Anwender, die bereits ein Upgrade per APT vorgenommen haben, sind nicht betroffen und müssen nichts unternehmen. Eigentlich würden Anwender von Ubuntu 20.04 LTS »Focal Fossa« heute erstmals die Benachrichtigung erhalten, dass ein Upgrade auf 22.04 empfohlen wird. Auch diese Benachrichtigung wird verschoben.

Kein HWE

Das Upgrade auf Ubuntu 22.04.1 enthält viele Fehlerbereinigungen und alle Sicherheits-Updates seit April. Das jeweils erste Point Release einer LTS-Ausgabe erhält dagegen kein neues Hardware Enablement (HWE) mit aktualisiertem Kernel und Graphic-Stack. Das erste HWE in einem neuen LTS-Zyklus wird mit dem zweiten Point Release ausgeliefert.

Bereits im Vorfeld und bevor der Fehler bekannt wurde, hat Entwickler Rudra Saraswat Ubuntu Unity 22.04.1 veröffentlicht. Die inoffizielle Variante von Ubuntu wird mit Unity 7.6 ausgeliefert.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

2 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments