Neues TomTom Logo

TomTom kooperiert mit OpenStreetMap

Der niederländische Navi-Anbieter TomTom kündigt auf seiner Webseite im Rahmen einer neuen Kartenplattform eine Zusammenarbeit mit OpenStreetMap an. Das TomTom Maps Platform getaufte Projekt sollen einen neuen Standard zur Kartenerstellung darstellen, der »die Zukunft innovativer standortbezogener Technologien unterstützt und die Grundlage für eine branchenweite offene Zusammenarbeit« schaffen soll.

OpenStreetMap in der Kartenbasis

Um eine Standard-Basiskarte zu erstellen, zu der jeder beitragen und von der jeder profitieren kann, führt die TomTom Maps Platform einen Pool von Karteninhalten von Kartennutzern aus aller Welt zusammen. Der Pool ist mit einer Vielzahl von Quellen gefüllt, darunter OpenStreetMap, sensorgestützte Beobachtungen (SDO) von Millionen von Fahrzeugen, Sondendaten und gemeinsam genutzte Points of Interest (POI). Weitere Daten sollen von großen Unternehmen der Tech-Branche kommen, Namen hierzu wurden noch nicht genannt.

TomTom versucht, eine offene Datenlösung zu schaffen und will dazu mit einigen der größten Unternehmen der Branche zusammenarbeiten.

Michael Harrell, VP Software Engineering TomTom Maps

Die Kartenbasis soll die bisherigen Daten von TomTom unter anderem mit denen von OpenStreetMap zusammenführen und das Ergebnis offen für das Erstellen anwendungsspezifischer Schichten durch die Anwender bereitstellen. Unklar bleibt dabei bisher, ob auch Daten von TomTom an OpenStreetMap zurückfließen. TomToms CEO Harold Goddijn bleibt diesbezüglich vage, wenn er schreibt: »Wir öffnen unsere Technologie auch für andere, um ihre eigenen Daten auf einer einheitlichen Basiskarte abzubilden, was eine einfache Integration ermöglicht.« Demnächst soll es weitere Einzelheiten zur Zusammenarbeit mit OpenStreetMap geben.

Herauskommen soll die womöglich umfassendste Kartenmaterial weltweit, das bereits in der zweiten Jahreshälfte 2023 erstmals zugänglich sein soll.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments