Sailfish X für das Sony Xperia 10 verfügbar
Quelle: Jolla

Eine Umfrage unter den Anwendern von Sailfish X im vergangenen Sommer betraf auch die Bereitschaft der Anwender, auf neuere Modelle zu wechseln. 63 Prozent der Teilnehmer taten ihre Bereitschaft dazu kund.

Familienzuwachs

Hersteller Jolla gibt als Reaktion darauf in seinem Blog die sofortige Verfügbarkeit von Sailfish X für Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus bekannt. Darüber hinaus ist das mobile Betriebssystem bereits für Xperia XA2, Xperia XA2 Plus, Xperia XA2 Ultra, Xperia X und den Gemini PDA verfügbar.

Standardmäßige Verschlüsselung

Die beiden Neuzugänge sind die ersten der unterstützten Geräte, die per Sailfish X mit standardmäßig aktivierter Verschlüsselung der Anwenderdaten ausgestattet sind. Die Geräte bieten zudem alle Neuerungen des kürzlich veröffentlichten Sailfish OS 3.2.0 »Torronsuo«.

Android-Apps unterstützt

Der Umstieg auf neue Geräte wird auch mit fortgesetzter Unterstützung für Android-Apps belohnt. Im Gegenzug wird diese nämlich für das Xperia X oder ältere Geräte wie das Jolla C nicht auf Android 8.1 angehoben. Dies stellt laut Jolla einen erheblichen Mehraufwand an, den zu leisten Jolla sich momentan nicht in der Lage sieht.

Bis zum 31. Dezember bietet Jolla Sailfish X für alle unterstützten Geräte für einen von 49.90 auf 29.90 Euro reduzierten Preis an. Eine Testversion steht kostenfrei zum Download bereit.

0 0 vote
Article Rating

Verwandte Themen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Falls angehakt, wird ein MD5-Hash-Wert deiner E-Mail-Adresse an Gravatar.com übermittelt. Der Hash-Wert wird jedoch nicht veröffentlicht.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments