Mabox Linux – Manjaro mit Openbox

Mabox Linux
Mabox | Screenshot: ft

Mabox Linux ist ein Abkömmling von Manjaro mit vorkonfiguriertem Openbox Window Manager. Gerade ist Mabox Linux 21.02 »Foltest« erschienen. Die Distribution ist von CrunchBang Linux inspiriert und verwendet neben eigenen Tools auch solche von BunsenLabs.

Freie oder proprietäre Treiber

Die seit rund einem Jahr veröffentlichte Distribution ist keine der Community-Editions von Manjaro, die verschiedene Fenstermanager, unter anderem auch Openbox anbieten, sondern wird unabhängig entwickelt. Es erlaubt bereits bei Start die Wahl, ob mit freien oder proprietären Treibern gebooted wird und übernimmt diese Auswahl dann auch im Installer, der auf dem Calamares-Framework beruht.

Verzögertes Rolling Release

Mabox Linux 21.02 wird mit Linux 5.10.15 als Kernel ausgeliefert. Ansonsten folgt die Distribution dem etwas verzögerten Rolling-Release-Prinzip von Manjaro. Über den Welcome-Screen lassen sich weitere Kernel installieren, die Auswahl reicht von den älteren LTS-Kerneln 4.4 über 4.9, 4.14, 4.19, 5.4 bis zum noch unveröffentlichten 5.11.rc7. Das Manjaro Application Utility bietet auch bei Mabox beliebte Anwendungen zum Installieren an.

Auch für ältere Hardware

Das System begnügt sich im Leerlauf mit unter 300 MByte RAM. Die Vorkonfiguration von Openbox mit Conky, Tint2 mit angegliedertem Sidepanel macht ebenso einen durchdachten Eindruck wie die Paketauswahl. Als Dateimanager kommt PCmanFM zum Einsatz, Firefox browsed im Internet und Deadbeef liefert den Ton dazu. Zusätzliche Pakete werden mit Pamac installiert, alternativ wartet Pacman im Terminal auf Befehle.

Das Mabox Control Center ist der Ort Programm, an dem alle verfügbaren Werkzeuge zum Konfigurieren des Aussehens und des Verhaltens von Mabox an einem Ort zusammengefasst sind. Wer Manjaro kennt, kommt mit der Bedienung sofort zurecht, aber auch wenn nicht, gewöhnt man sich schnell an Openbox. Auch ältere Rechner werden hier wieder jung. Es braucht also nicht immer eine ausgewachsene Desktop-Umgebung. Das für x86_64 vorliegende Abbild kann auf der Projektseite oder von SourceForge heruntergeladen werden.

3.5 4 votes
Article Rating

Verwandte Themen

3.5 4 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments