Vom Rest das Beste – Woche 46

Vom Rest das Beste – Woche 46
Vom Rest das Beste

Ging es bei Linux in Woche 46 eher gemütlich zu, geht mein Umzug in die heiße Phase. Beides Gründe, mich in dieser Ausgabe des Wochenrückblicks kurzzufassen.

Distributionen

Vergangene Woche zogen einige Klone von Red Hat ihre Distributionen auf den Stand von RHEL 8.5 hoch. Über Rocky und AlmaLinux habe ich berichtet, weiterhin passten CentOS und Oracle Linux ihre Produkte an Version 8.5 von RHEL an. Zudem gibt es bei einigen Distributionen Release-Candidates zu vermelden. Dazu zählen Slackware 15.0-rc2, Qubes 4.1.0-rc2 und FreeBSD 12.3-rc2. Die Rettungs-Distribution SystemRescue aktualisierte auf Version 8.06.

Apps und Kernel

Linux 5.15.3 erblickte ebenso das Licht der Welt wie Systemd 249.7. Blender nähert sich mit 2.93.6 der Hauptversion 3.0.0 an. Das Update zu APT 2.3.12 sorgte für rege Diskussionen in den Kommentaren auf LinuxNews. Git wurde auf 2.34 aktualisiert, PHP steht nun bei 8.0.13. Wer mit Flatpaks arbeitet, sollte Flatseal kennen. damit lassen sich die Berechtigungen von Flatpaks feingranular setzen. Gerade ist Flatseal 1.7.5 erschienen. Red Hats Storage-Lösung Stratis erreichte in dieser Woche Version 3.0.0. Nach dem Aufruf zum Testen wurde Ubuntu Touch OTA-20 dieser Tage final veröffentlicht.

Wie immer berichtet Nate Graham auch an diesem Wochenende über Fortschritte bei KDE. In dieser Woche erhielt KWin einen Übersichtseffekt für die Anzeige von KRunner-Suchergebnissen, der der Aktivitätenübersicht von GNOME ähnelt. Diese von GNOME inspirierte Funktion ist für Plasma 5.24 vorgesehen. KDE Discover blockiert unter anderem künftig Aktionen, die zur Entfernung von Plasma führen würden.

Lesestoff

Wer am Sonntag noch Stoff zum Lesen sucht, wird bei den folgenden Vorschlägen vielleicht fündig. Ganz praktisch hilft der neue Guide für LibreOffice Impress 7.2 bei der Gestaltung von Präsentationen. Der Entwickler Nicholas Fraser lässt uns wissen, warum Flatpak nach seiner Meinung nicht die Zukunft darstellt. Um Flatpaks geht es auch beim Bericht von GNOME-Entwickler Georges Stavracas, wo er über Fortschritte bei XDG-Portals berichtet.

Das Blog von Purism schreibt über PureOS 10 »Byzantinum« und die erweiterten Möglichkeiten der Konvergenz. Docker ohne Root-Rechte bietet Fedoras Alternative Podman, das Blog My-IT-Brain bietet eine Einführung auf Deutsch. Das war’s für diese Woche. Ob am nächsten Sonntag Woche 47 besprochen wird, steht noch nicht fest, eventuell fällt die Ausgabe meiner Flucht ins Brandenburgische zum Opfer. Und zum Schluss das Wichtigste: Bitte bleibt gesund!

5 6 votes
Article Rating

Verwandte Themen

5 6 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments