Tux mit Xfce

Dateimanager Thunar erhält Bildvorschau

Xfce 4.18 rückt näher, im Dezember soll es so weit sein. Somit erhalten auch die mit der Desktop-Umgebung ausgelieferten Apps sukzessive ihre Aktualisierungen. Jetzt ist Thunar, der Standard-Dateimanager der Umgebung an der Reihe. Thunar strebt trotzt Leichtgewichtigkeit einen großen Leistungsumfang an und ist gut erweiterbar.

Doppelte Bildvorschau

Der derzeit in Version 4.17.9 vorliegende Dateimanager, der mit Xfce 4.18 auch Wayland unterstützt, wird mit der kommenden Version 4.17.10 eine Bildvorschau erhalten. Eigentlich sind es zwei, denn der Benutzer kann wählen, ob er ein eigenständiges Bildvorschaufenster verwenden möchte, das auch einige Details zu den Dateien anzeigt oder ob er eine Bildvorschau verwenden möchte, die in die linke Seitenleiste eingebettet ist. Letzteres ist fertig entwickelt, die eigenständige Vorschau ist noch in Arbeit, wie Entwickler Sergios-Anestis Kefalidis in seinem Blog berichtet.

Wird ein Bild in Thunar ausgewählt, so wird am unteren Rand der Seitenleiste eine Vorschau eingeblendet. Das ist wichtig, um aus einem großen Datenbestand das richtige Bild leichter zu selektieren. Die Auswahl des Modus für die Bildvorschau kann im Einstellungsdialog von Thunar vorgenommen werden. Damit schließt Thunar in den Rang von Dolphin auf, der neben anderem bei Mouse-Over auch eine Bildvorschau zeigt. Thunar erhielt im Google Summer of Code 2022 (GSoC) weitere Verbesserungen beim integrierten Werkzeug zur Massenumbenennung.

Weitere Einstellungen zusammengefasst

Zudem wurden in den Einstellungen weitere Änderungen vorgenommen. Einstellungen, die als sekundär gelten, werden künftig nicht mehr versteckt. Eine neue Registerkarte mit dem Namen Verschiedenes (Misc) unter den Thunar-Einstellungen enthält nun alle diese Einstellungen sowie ein Kontrollkästchen zum Aktivieren und Deaktivieren dieser Einstellungen. Die neue Registerkarte wird auch im von Kefalidis entwickelten Xfce Terminal Verwendung finden. Am 1. November soll eine erste Vorabversion von Xfce 4.18 erscheinen.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

2 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments