Code

Docker-Umgebung per Script aufsetzen

Da ich des Öfteren Virtuelle Maschinen aufsetze, in denen ich anschließend eine Docker-Umgebung benötige, hat mich schon immer der Aufwand gestört, eine solche Umgebung immer wieder neu aufzusetzen. Dabei geht es nicht darum, Docker aus den Archiven der jeweiligen Distribution zu installieren. Das wäre zwar einfach, aber nicht allzu sinnvoll, da die Versionen meist veraltet sind.

Docker-Stack per Script

Jetzt habe ich ein Script entdeckt, das eine Container-Umgebung mit den jeweils aktuellen Versionen von

  • Docker-CE
  • Docker-Compose
  • NGinx Proxy Manager
  • Portainer-CE

auf verschiedenen Distributionen wie Debian, Ubuntu, Arch Linux, openSUSE und CentOS erstellt. Zusätzlich kann, damit es nicht langweilig wird, der Navidrome Music-Server eingerichtet werden. Alle Anwendungen werden erst nach Bestätigung installiert, sodass etwa nur die beiden Docker-Komponetnen installiert werden können. Das Script liegt auf GitHub, man kann es klonen oder nach einem Klick auf install_docker_nproxyman.sh den Code kopieren, auf den Zielrechner pasten und dort, nachdem das Script ausführbar gemacht wurde, starten.

Es gibt andere Wege, so etwas zu automatisieren, mir gefällt diese, da sie als weiteres Werkzeug auf einem Admin-USB-Stick sehr portabel ist.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

8 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments