Wine Hq logo

Wine 9.0 mit Unterstützung für Wayland

Wine ist eine Laufzeitumgebung zur Ausführung von moderner Windows-Software und Games unter Linux, Chrome OS, macOS und anderen Plattformen. Einmal im Jahr bringen die Entwickler von Wine eine neue Hauptversion heraus. Gerade wurde Wine 9.0 freigegeben

WoW64

In Wine 9.0 flossen über 7.000 Änderungen ein, die die neue Hauptversion zu einem Meilenstein in der Entwicklung dieser Kompatibilitätsschicht machen. So führt Wine mit WoW64 eine neue Architektur ein, die die Ausführung von 32-Bit-Windows-Anwendungen auf reinen 64-Bit-Linux-Installationen ermöglicht. Die Funktion muss derzeit noch händisch aktiviert werden, da sie unter anderem noch einige OpenGL-Funktionen vermissen lässt.

Wayland experimentell

Ein weiterer Höhepunkt ist der vorerst noch experimentelle Wayland-Grafiktreiber. Es ist ebenfalls noch nicht komplett, implementiert aber bereits viele Funktionen wie grundlegende Fensterverwaltung, mehrere Monitore, High-DPI-Skalierung und Vulkan-Unterstützung. Wine 9.0 bringt darüber hinaus Verbesserungen für die ARM64-Plattform, bessere Vulkan-Unterstützung, MIDI-Wiedergabe und Vorbereitung zur Einbindung mehrerer DirectMusic-Module. Weitere Informationen zu diesem umfassenden Release halten die Release Notes bereit.

Bild: Jana Schmid, CodeWeavers | Lizenz: Public Domain

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments