Vom Rest das Beste – Woche 47

Vom Rest das Beste – Woche 47
Vom Rest das Beste

Es geht mit großen Schritten auf die Weihnachtszeit zu. Woche 47 war nicht übermäßig ereignisreich, was Linux angeht. Vielleicht habe ich aber auch während meiner Umzugsvorbereitungen einfach nur einiges verpasst. Aber lasst uns auf das schauen, was ich mitbekommen habe.

Distributionen

Q4OS wurde in Version 4.7 veröffentlicht und bietet neben KDE Plasma 5.20.5 mit Trinity R14.0.11 auch weiterhin die Fortführung von KDE 3.15 an. Endless OS erscheint als 4.0.0 und basiert auf Debian GNU/Linux 11.1 »Bullseye« und Kernel 5.11. Alpine Linux 3.15 ist die neueste Version der minimalen Distribution unter anderem für Router und Firewalls, die auch die Grundlage zu postmarketOS darstellt. Das chinesische Deepin 20.3 erhielt unter anderem Kernel 5.14 und verbessertes Handling von NTFS-Partitionen.

EuroLinux 8.5 ist ein Clone von RHEL und bietet sich neben anderen Distributionen als Ersatz für das zum Jahresende eingestellte CentOS an. GhostBSD 21.11.24 aktualisiert Kernel und Paketbasis der BSD-Distribution. Noch nie gehört hatte ich bisher von Snal, das in Version 1.11 veröffentlicht wurde. Das System mit i3 als Fenstermanager ist für den Live-Einsatz zur Behebung von Festplatten-, System- und Netzwerkproblemen vorgesehen.

Auf meinem Zettel der zu beobachtenden Distributionen steht ziemlich weit oben airyxOS, das gerade als v0.3.0 mit dem Codenamen »Tanuki« in einer ersten Beta erschienen ist. airyxOS ist ein FreeBSD-basiertes Open-Source-Projekt, das die Nutzererfahrung von macOS vermitteln möchte und zudem Quellkompatibilität mit macOS-Anwendungen anstrebt, sodass man eine macOS-Anwendung unter airyxOS kompilieren und ausführen kann.

Aus einer anderen Ecke, nämlich dem Arch-Umfeld kommt Lirix, ein Projekt, das den MaXX Interactive Desktop ausliefert, eine Re-Implementierung des IRIX Interactive Desktop, der früher auf SGI-Systemen zu finden war. Das Intrusion Prevention System IPFire 2.27 veröffentlichte Core Update 161.

Desktops und Anwendungen

Bei den Desktops oder in diesem Fall besser den Fenstermanagern erschien das Urgestein IceWM 2.9.0 nach über einem Jahr Entwicklung mit einer langen Liste an Verbesserungen. Die Document Foundation gibt derweil die Veröffentlichung der Community-Ausgabe von LibreOffice 7.2.3 bekannt. Als vermutlich letztes Point-Release der Reihe Mesa 21.2 erschien dieser Tage Mesa 21.2.6, während vor wenigen Tagen mit Version 21.3 die erste Version des nächsten Zyklus erschien.

Die Netzwerkanalysesoftware Wireshark wurde in Version 3.6 freigegeben. Das relationale Datenbanksystem SQLite erschein als 3.37.0. Bei KDE wurden laut Nate Graham in der vergangenen Woche einige nervige Bugs geschlossen

In aller Stille wurde im Sommer mit Betterbird ein Fork von Thunderbird gestartet. Darauf machte mich jetzt dessen Entwickler und ehemaliger Thunderbird-Mitarbeiter Jörg Knobloch aufmerksam. Über die Hintergründe und die Absicht hinter dem Fork werde ich in der kommenden Woche ausführlicher berichten. Ebenfalls neu in dieser Woche ist der E-Mail-Client Claws Mail mit der Hauptversion 4.0.0, die unter anderem die Umstellung auf GTK 3 ausliefert.

Lesestoff

Flatpak spielt bei den Zukunftsplänen von Fedora, Red Hat und dem GNOME-Umfeld eine wichtige Rolle. Dementsprechend wird das Thema häufig diskutiert. Letzte Woche hatte ich das Essay des Entwicklers Nicholas Fraser zur Lektüre empfohlen, der meint, dass Flatpak nicht die Zukunft darstellt. In dieser Woche gab es dazu gleich zwei Repliken.

Will Thompson geht in diesem Zusammenhang auf die Themen Festplattennutzung und Deduplizierung ein, während Hugo Barrera sich mit dem Berechtigungsmodell von Flatpak befasst. Wer den Paketmanager Nix näher kennenlernen möchte, kann dies anhand der von Ian Henry aufgezeichneten Lernkurve tun. Einen historischen Rundumschlag der Entstehung von Linux mit einigen vielleicht weniger bekannten Hintergründen liefert Suparna Ganguly in ihrem Artikel The History of Linux. Ich wünsche euch einen besinnlichen 1. Advent und bleibt bitte gesund!

5 4 votes
Article Rating

Verwandte Themen

5 4 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments