postmarketOS 22.12 unterstützt Fairphone 4

Die Entwickler von postmarketOS beschließen das Jahr mit der Veröffentlichung von Version 22.12 ihrer Linux-Distribution für mobile Geräte. Wie gehabt basiert auch die neue Version auf Alpine Linux, hier auf Alpine 3.17.

Neu: Fairphone 4 und Samsung Galaxy Tab 2

Auch v22.12 wendet sich immer noch an Linux-Enthusiasten und ist für die breite Masse noch nicht als Daily Driver empfohlen. Die Distribution unterstützt derzeit 31 Geräte, wobei für v22.12 mit dem Fairphone 4 und dem Samsung Galaxy Tab 2 zwei weit verbreitete Geräte hinzukamen.

postmarketOS unterstützt die Nutzerschnittstellen Phosh, Plasma Mobile und Sxmo. Phosh konnte kurz vor der Veröffentlichung auf v0.22 angehoben werden. Für die mobile KDE-Oberfläche wurde Plasma Mobile Gear 22.09 integriert, während die minimalistische Oberfläche Sxmo in Version 1.12.0 ausgeliefert wird.

Neu in dieser Version ist die experimentelle Unterstützung für Telefonanrufe für Qualcomm SDM845-basierte Geräte, wie das OnePlus 6, OnePlus 6T, SHIFT6mq und Xiaomi Pocophone F1 bei Verwendung des Mainline-Kernel.

Regressionen

Bei 22.04 verliefen die Tests nicht so reibungslos wie bei vorherigen Versionen. Besonders auf weniger verbreiteten Geräten wie dem PineTab, RockPro64 und einigen Androiden konnten nicht sichergestellt werden, dass es keine Regressionen gibt.

So startet das PineTab für einige Anwender derzeit gar nicht oder die Kamera bereitet Probleme, während das Xiaomi Mi Note 2 eine Minute Pause beim Booten einlegt und das Pocophone F1 unter Sxmo Probleme bei Anrufen hat.

Update und Installation

Um bestehende Installationen auf die neue Version zu aktualisieren, kann das Wiki zurate gezogen werden. Für neue Installationen stehen Abbilder der Veröffentlichung auf der Projektseite zum Download bereit. Dazu gibt es gerätespezifische Hinweise ebenfalls im Wiki.

Teilt den Beitrag, falls ihr mögt

Vielleicht gefällt Dir auch

21 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments