Firefox 76
Bild: Mozilla

Einen Monat nach Firefox 75 erscheint im Tagesverlauf heute die neue Firefox-Version 76. Auch wenn wegen der Corona-Krise laut Mozilla neue Funktionen erst einmal verschoben werden könnten, so gilt das nicht für Sicherheit und Datenschutz des Mozilla Browsers. So steht denn auch bei Firefox 76 die Sicherheit im Fokus.

Passwort-Manager verbessert

Dabei wurde unter anderem der seit Firefox 70 integrierte Passwort-Manager Lockwise sicherheitstechnisch aufgewertet. Dieser arbeitet künftig enger mit Firefox Monitor zusammen, sodass bei der Verwendung eines Passworts, dass bereits einmal bei einem Einbruch auf einer Webseite kompromittiert wurde, eine Warnung ausgegeben wird.

Besser gesichert

Im Gegensatz zu gängigen Passwort-Managern gibt es bei Firefox keine Pflicht für ein Master-Passwort, sodass bisher jeder, der vor dem Rechner sitzt, auch Zugang zu den gespeicherten Passwörtern hat. Bei Linux bleibt das leider auch noch so, unter macOS und Windows wird künftig beim Aufruf von about:logins das jeweilige Windows- oder macOS-Passwort oder die Autorisierung per Finger- oder Gesichts-Scan verlangt, wenn kein Master-Passwort vergeben wurde. Unter Linux kommt vermutlich in einer der nächsten Versionen die Absicherung per Root-Passwort.

HTTPS und sonst nichts

Ebenfalls der Verbesserung der Sicherheit dient eine Beschränkung auf HTTPS bei der Nutzung von Firefox. Der HTTPS-Only-Modus ist standardmäßig deaktiviert und kann über about:config freigeschaltet werden, indem der Schalter dom.security.https_only_mode auf true gesetzt wird. Wenn danach Seiten aufgerufen werden, die HTTPS nicht oder nur teilweise unterstützen, erscheint eine Fehlermeldung. Demnächst startet Mozilla einen Test für die Erstellung von Alias-E-Mail-Adressen direkt im Browser.

Bild-im-Bild-Funktion verbessert

Die Bild-im-Bild-Funktion wird mit Firefox 76 weiter ausgebaut. Mit dieser Funktion lassen sich beispielsweise Videos aus einer Seite herauslösen und beliebig auf dem Desktop platzieren. Künftig vergrößert ein Doppelklick auf ein solches Video dieses als Vollbild. Der Bild-im-Bild-Modus soll bald weitere Steuerelemente erhalten.

Firefox 76 legt bei der Sicherheit nach
0 0 vote
Article Rating

Verwandte Themen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Falls angehakt, wird ein MD5-Hash-Wert deiner E-Mail-Adresse an Gravatar.com übermittelt. Der Hash-Wert wird jedoch nicht veröffentlicht.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments