Aktualisierungen für Volla Phone und Volla Phone X

Bildquelle: Volla

Hier wurde bereits mehrfach über das Volla Phone berichtet. Zuletzt ging es im Juli um das Volla Phone X. Die Volla Phones werden von der »Hallo Welt Systeme« aus Remscheid vertrieben, die auch für das Betriebssystem Volla OS verantwortlich ist. Als Alternative läuft auf den Geräten Ubuntu Touch. Dr. Jörg Wurzer als Gründer der »Hallo Welt Systeme« möchte mit dem Volla Phone neben dem gegenüber herkömmlichen Android-Phones verbesserten Schutz der Privatsphäre auch ein etwas anderes Bedienkonzept umsetzen, das weniger auf Apps zentriert ist.

Zweimal Gigaset

Die Hardware-Grundlage bilden beim Volla Phone das Gigaset GS290 sowie beim Volla Phone X das Gigaset GX290. Beide Geräte haben diesen Monat jeweils ein Update mit Bugfixes erhalten. Auch die Volla-Benutzeroberfläche bringt mit einem Update über den vorinstallierten App Store F-Droid neue Funktionen:

  • Es können nun beliebige Apps zu den Shortcuts hinzugefügt werden
  • Die Nachrichtensammlung unterstützt jetzt sowohl Atom- als auch RSS-Feeds
  • Für die Websuche können Nutzer in den Einstellungen der Benutzeroberfläche neben DuckDuckGo nun mit Startpage und MetaGer zwei weitere Suchmaschinen auswählen, die die Privatsphäre der Nutzer schützen
  • Wird in den Volla-UI-Einstellungen der helle, dunkle oder transparente Modus geändert, so passt das System jetzt auch die Farben des Systems und der meisten Apps wie Telefon, Kontakte und Kalender an

Verbesserungen bei Ubuntu Touch

Das kürzlich veröffentlichte Ubuntu Touch OTA-19-Update behebt einen Fehler, der dazu führte, dass die WLAN-Verbindung wiederholt bestätigt wurde. Am nächsten Update wird bereits gearbeitet, mit dem eine komfortablere Einrichtung eines VPN zur Anonymisierung des Internetverkehrs sowie die Abwicklung eines zweiten Anrufs während eines Gesprächs eingeführt werden sollen. Ebenfalls neu ist die Unterstützung von Volla Phone X im Ubports-Installer für die nachträgliche Installation von Ubuntu Touch. Die Unterstützung für Volla OS ist in Vorbereitung.

Monatliche Fragestunde

Ein monatliches Online-Event soll Volla Phone Nutzern und Interessenten die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. Das nächste Online-Event findet am 6. Oktober von 18 bis 19 Uhr statt. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt, Fragen auf Englisch sind aber willkommen und werden auf Englisch beantwortet. Das Hauptthema wird die Nutzung von Ubuntu Touch im Alltag sein. Als Experte wird Alfred Neumeyer von der UBports Foundation Fragen beantworten. Alle aktuellen Änderungen können im September-Report nachgelesen werden.

5 3 votes
Article Rating

Verwandte Themen

5 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments